Flock & Flextransfers - Der Kreative

Flockfolie

 

Hier mit Hilfe eines Schneideplotters das Motiv in die Flockfolie geschnitten. Anschließend werden per Handarbeit mit einem Messer überstehende Reste entfernt und mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen. Dieses Verfahren kann ebenfalls auf allen Textilien verwendet werden, welche nicht Hitzeempfindlich sind.

 

Die Flockfolie hat wie die Direktfolie eine samtige, reliefartige Oberfläche die beim Waschen erhalten bleibt.

Flextransfer

 

Der Flexdruck ist eine einfache Variante der Veredelung von Textilien. Hier wird mit Hilfe eines Schneideplotters das Motiv in die Flexfolie geschnitten. Anschließend werden per Hand mit einem Messer überstehende Reste entfernt und mit einer Transferpresse auf den Stoff übertragen.

 

Die Oberfläche der Flexfolie ist im Gegensatz zum Flock plastisch. Dieses Verfahren wird im Gegensatz zum Siebdruck oft für kleine Stückzahlen benutzt, da hier Film und Siebkosten entfallen.

 

Geeignet ist diese Form von Druck für die Bedruckung von Namen oder Motiven Ihrer Wahl, egal ob ein- oder mehrfarbig.

 

Sonderfarben wie Gold, Silber oder Neonfarben sind hier ebenfalls möglich.

Vorteile des Flexdrucks sind randscharfe Konturen und eine hohe Deckkraft.

Zudem ist diese auch bis 60°C Wäschebeständig.



Hier finden Sie uns

Kummer Textildruck & Werbung
Breslauer Str. 1
72160 Horb-Altheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7486 / 1452

Mobil. 0174 / 2474005

 

oder nutzen Sie unser  Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kummer Textildruck & Werbung